Was für eine schöne Überraschung!

Heute besuchte uns eine Delegation der Evangelischen Kindertageseinrichtung „Melanchthon“. 6 Kinder kamen mit ihrer Leiterin Frau Dagmar Wassermann und Initiator Magnus Heinichen zur Durlacher Tafel.img_1977-1

img_1978-1Dass das „Teilen“ ein wichtiger Wert für ein gesundes Miteinander ist haben die Kinder fest verinnerlicht. Der St. Martins Umzug erhöhte die Begeisterung anderen zu Helfen noch zusätzlich. So wurde mit viel Herzblut von den Kindern viele Kuscheltiere und Spielsachen für die Kinder der Durlacher Tafel gesammelt. Der Deutsch Baltische Freundeskreis legte noch Zahnpasta und Zahnbürsten dazu.
Aktionen wie diese prägen wichtige Werte bei den Kindern und erlauben es uns abseits von Obst und Gemüse die Kinder unserer Kunden besonders zu beschenken. Vielen Dank!